Das bin ich : Louis 


Darf ich mich vorstellen?


Mein Name ist Louis Hansen. Ich kam am 19.05.2004 mit meinem Zwillingsbruder Justin als Frühchen (in der 27. Schwangerschaftswoche ) mit einer Größe von 39 cm und einem Gewicht von 1240 Gramm in Berlin-Buch zur Welt. Als erster Zwilling konnte ich das Licht der Welt erblicken. Die 1. Nacht verlief im Brutkasten problemlos. Am nächsten Morgen entschieden sich die Ärzte mich zu intubieren (beatmen), da es mit der Atmung immer schlechter wurde (Sauerstoffabfall und Atemaussetzer). Ab dato fingen die Probleme dann an. Am 3. Lebenstag bekam ich eine Hirnblutung 3. Grades beidseits, einen Monat später als ich mein Gewicht erreicht hatte entschieden die Ärzte mir eine Ableitung (Shunt) vom Kopf in den Bauchraum zu legen. Ich war über 1 Monat intubiert .Nachdem der Shunt dann gelegt war, ging es mit mir auch wieder Bergauf. Es floss dann erst einmal sehr viel Liquor (Gehirnwasser) über den Shunt ab, das meine Kopfform sich äußerlich sehr verändert hat.
Meine Eltern gingen durch die Hölle, sie haben aber die Hoffnung nie aufgegeben. Sie sagten von Anfang an, dass ich ein Kämpfer war und bin. Ab Ende Juni konnte ich mit meinen Eltern auf der Frühchenstation auch außerhalb des Brutkasten kuscheln (Kängeruen). Am 30.07.2004 bekamen uns unsere Eltern dann endlich mit einem Gewicht von 2700 Gramm nach Hause. Sie waren überglücklich. Sie wussten zwar dass meine Entwicklung nicht so sein wird, wie die von meinem Bruder Justin, aber sie sind froh, dass ich jetzt so bin wie ich bin
 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!